SERVICE & INFOS

 

Das Life ist nicht irgend ein Swingerclub, sondern der Swingerclub exklusiv nur für Paare.
 

Für Neulinge: Der erste Clubbesuch

Nur zu gut können wir uns alle vom LIFE-Team an unseren ersten Club-Besuch und die quälenden Fragen im Vorfeld erinnern.

Viele berechtigte Fragen, mit denen man sich zwangsläufig Beschäftigt aber ohne eine konkrete Antwort zu bekommen, schwirrten uns auch im Kopf herum.

Fragen über Fragen, mit denen man doch so ziemlich alleine da steht, da man so schlecht den Arbeitskollegen, die Nachbarin oder Familienmitglieder um Erfahrungswerte bitten kann.

Auch TV-Berichte über einen nachgestellen Swinger-Club-Besuch spiegeln eigentlich nicht das wahre „Clubleben“ wieder, sondern verfälschen eher die Wahrnehmung und verunsichern.

WER geht überhaupt in einen Swinger-Club und könnten wir jemand Bekannten treffen?

WAS ist das richtige Outfit für den Club-Besuch?

WO ist der richtige Club für unseren ersten Besuch?

WANN ist der richtige Zeitpunkt für einen ersten Club-Besuch, ein Groß-Event oder doch erst einmal die kleinere Swingerveranstaltung?

WARUM brauchen wir das für uns überhaupt und wie weit gehen wir überhaupt wenn wir in einem Club sind?

WIE verhält man sich in einem Swinger-Club, werden wir als Neulinge sofort erkannt?

Somit stehen die meisten interessierten Pärchen, die den ersten Schritt in diese doch unbekannte und andere Welt wagen möchten, alleine mit ihren Fragen da.

Das LIFE-Team möchte Euch den Einstieg erleichtern!

Ihr könnt uns bei eurem ersten Besuch im Club gerne ansprechen. Wir machen dann eine Clubführung mit euch und erklären dazu wie alles abläuft.

Eines habt Ihr für das „erste Mal“ schon einmal richtig gemacht, Ihr schaut euch einen Pärchen-Club an!!!


 

Aktuelle Infos: Servicekräfte gesucht

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir noch engagierte Arbeitskäfte (m/w) für die Bereiche

  • Service
  • Küche
  • Gebäude-& Textilreinigung

Bewerbungen bitte direkt über das nachstehende Kontaktformular

Bewerbung


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden.*

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.


Preise & Öffnungszeiten

Eintritt

Tag   Preis
Freitag   90,00 Euro
Samstag 120,00 Euro
Sonntag   80,00 Euro
Tag  Öffnungszeiten
Fr – Sa 20.00 – 04.00 Uhr
So 14.00 – 22.00 Uhr
Der Eintrittspreis zu allen Veranstaltungen versteht sich pro Paar und enthält alle Speisen und Getränke die im LIFE-Club angeboten werden, sowie Hygieneartikel und die Nutzung unserer Räumlichkeiten in der angegeben Öffnungszeit. Es kommen am Abend keine weiteren Kosten auf Euch zu. An Tagen mit Sonder-Veranstaltungen kann der Preis und die Öffnungszeit des LIFE-Clubs variieren. Sonder-Events im LIFE-Club könnt Ihr unserer Homepage entnehmen. Bei Nichtanmeldung zu unseren Events kann es passieren, dass die Veranstaltung ausverkauft ist und Ihr keinen Einlass mehr erhaltet. Für die Benutzung unserer Spinde erheben wir ein Schlüssel-Pfand von 20,00€, der Euch beim verlassen des LIFE-Clubs an der Club-Theke wieder ausgezahlt wird.

 

In den Sommermonaten:
Samstag: ab 14.00 Uhr zzgl. 25,00 Euro pro Paar

 

Übernachtung

Ort  Preis
Hotel auf Anfrage
Stellplatz – Wohnwagen Kostenlos


Bonuscard

bonuscard
Wir sind der Meinung, dass sich Treue auszahlen muss!!!
Ab sofort erhält jedes Pärchen beim ersten Besuch des LIFE-Clubs an unserem Check In
seine eigene LIFE-Bonuscard.
Bei jedem Folgebesuch des LIFE-Clubs wird die Bonuscard um einen Stempel erweitert.
Wer auf seiner LIFE-Bonuscard den 9ten Stempel zählen darf, erhält bei seinem 10ten
Besuch einen freien Eintritt in die erotische Erlebnis-Welt des LIFE-Clubs.

Somit geben wir an Euch einen wahren „Spezial Preis“ weiter!!!

„Sammelt Stempel und sichert Euch beim 10ten Besuch freien Eintritt“
Bei Sonderveranstaltungen die im LIFE-Club stattfinden, kann die Bonuscard eingelöst
werden.
Bei Sonder-Events oder Fremdveranstaltungen wird kein Stempel ausgegeben.


Regeln und Fragen

In unserem Club gibt es nicht allzu viele, dafür aber klare und von allen Gästen einzuhaltende Spielregeln. Sie sorgen für die Einhaltung eines gewissen Standards/Niveaus. Vielen Dank für euer Verständnis!

  1. 1. Der oberste Grundsatz lautet: Ein NEIN ist ein NEIN. Wenn jemand etwas nicht mag, so ist das selbstverständlich ohne Diskussionen zu respektieren.

 

  1. 2. Stark alkoholisierte Personen, Prostituierte und Jugendliche unter 18 Jahren haben bei uns keinen Zutritt bzw. müssen unser Haus umgehend wieder verlassen.

 

  1. 3. Bitte Handys, Fotoapparate und Kameras im Spind deponieren! Das Fotografieren bzw. Filmen ist im kompletten Clubbereich strengstens verboten.

 

  1. 4. Wir gewähren ausschließlich Eintritt an Personen in angemessener Kleidung und mit gepflegtem Erscheinungsbild.

 

  1. 5. Aus Gründen der Sauberkeit und Hygiene bitten wir darum, im Mattenbereich stets Handtücher unterzulegen. Diese liegen überall zu Genüge für Euch bereit. Benutzte Handtücher werden bitte in die dafür vorgesehenen Behälter abgelegt.

 

  1. 6. Gebrauchte Kondome und Papiertücher bitte in die bereitstehenden Abfalleimer werfen und nicht etwa zwischen den Matratzen oder andere dekorative Gegenstände entsorgen.

 

  1. 7. Zur eigenen Sicherheit und aus Gründen der Hygiene ist das Rauchen sowie die Mitnahme von Speisen und Getränken in allen Spielwiesenbereichen untersagt.

 

  1. 8. Wir bitten im Sinne aller potenziellen Liebespartner bei allen Aktivitäten auf die persönliche Körperhygiene zu achten, die gerade in einem Club wie dem unsrigen eine absolute Selbstverständlichkeit sein sollte.

 

  1. 9. Das Betreten der Spielwiesen ist in Schuhwerk jedweder Art strengstens untersagt!

 

  1. 10. In den Erotikbereichen (Spielwiesen) bitten wir darum, auf laute und damit andere Gäste störende Unterhaltungen zu verzichten. Klönen und schöne Gespräche können Sie beispielsweise an unserer Sektbar oder der Lounge führen.

 

  1. 11. Sollte euch irgendetwas stören im Club- bzw. Erotikbereich, wendet euch bitte an unser Empfangs- oder Thekenpersonal, damit wir uns unverzüglich um euer Anliegen kümmern können.

Oft gestellte Fragen und Antworten zum Thema Pärchenclub (FAQ)?

Was ist das Life?
Wir sind ein exklusiv Paaren vorbehaltener Swingerclub, dessen Gäste ausschließlich Privatleute ohne finanziellen Interessen sind. Prostituierte gehören in keinen echten Pärchenclub, erst recht nicht in unser Haus.
Was ist der Unterschied zwischen Pärchen- und Swingerclubs?
Ursprünglich galten beide Begriffe synonym, bezeichneten also ein und dasselbe. Das Wort Swingerclub war die internationale Bezeichnung für Paareclub. Mittlerweile sind in den meisten Fällen Swingerclubs Herrenüberschussadressen und die klassischen Pärchenclubs wie unser Haus eine echte Seltenheit geworden.
Was passiert in unserem Club?
Das ist recht unterschiedlich. In der Regel treffen sich hier tolerante Paare mit unterschiedlichsten erotischen Interessen, wie z.B. Partnertausch, sich zeigen, schauen, sich- oder andere vorführen (lassen), Bi-Interesse (hauptsächlich bei Frauen), anfassen, streicheln, klönen, neue Leute kennenlernen und und und … Erlaubt ist, was gefällt, entsprechend breit das Spektrum dessen, was man in so einem Pärchenclub mit seinen unterschiedlich gepolten Gästen erleben kann. Viele wollen auch einfach nur gucken, sich Anregungen holen und sich dann in unseren abschließbaren Erlebnisräumen vergnügen. Natürlich muss niemand etwas machen, was ihm nicht gefällt. Das Nein eines Gastes wird bei uns zu 100 % respektiert bzw. akzeptiert. Jeder geht soweit, wie er möchte. Allerdings ist die prickelnde Atmosphäre in aller Regel dermaßen inspirierend, dass man durchaus Lust bekommt auf das Ausleben diverser Fantasien.
Was passiert, wenn ich im Life meinen Arbeitskollegen oder Nachbarn treffe?
Dies ist im ersten Moment bestimmt peinlich, wahrscheinlich aber für beide Seiten. Doch wieso eigentlich? Es zeigt nur, dass man so falsch nicht lag mit seiner Wahl des Clubs. Man muss das Ganze von seiner heiter-erotischen Seite betrachten und da Toleranz im Bereich des Swingerdaseins das A und O ist, begegnet man sich auch als Nachbar oder Arbeitskollege auf gewohnt freundliche Art. Ihr werdet sehen, eine etwaige Nervosität und Unsicherheit verfliegt mit einem sympathischen Lächeln in Windeseile.
Was kostet ein Besuch im Life und kann ich hier meine Wertsachen sicher verwahren?
Eine detaillierte Preistabelle findet sich hier auf unserer Website. Die Preise können allerdings je nach Veranstaltung variieren. Der Eintrittspreis beinhaltet neben der Nutzung sämtlicher Clubräume und Hygieneartikel (Deo, Shampoo, Haarspray, Kondome usw.) auch die Verpflegung mit Leckerem von unserem großen, abwechslungsreichen Schlemmerbuffet und mit Getränke aller Art, also auch unsere leckeren Cocktails. Darüber hinaus verfügt das Life auch noch über einen überwachten, kostenfrei nutzbaren Parkbereich mit ausreichender Anzahl an Stellplätzen. Persönliche Wertgegenstände etc. sind in unseren Spinds sicher verwahrt. So kann man den Aufenthalt im Club ganz entspannt genießen und sich einzig und allein auf sein unbeschwertes Vergnügen konzentrieren.
Müssen Paare, die ins Life kommen möchten, verheiratet sein?
Selbstverständlich nicht! Wir fragen entsprechend auch nicht nach dem Trauschein. Bei uns sind einfach alle Pärchen willkommen!
Was ist mit Verhütung?
Überall im Club liegen Kondome gratis aus. Diese solltet Ihr im eigenen und im Interesse des gewählten Partners auch benutzen.
Wie ist das mit der Eifersucht?
Prinzipiell sollte man sich als Paar vorher klargemacht haben, was einen in einem Pärchenclub wie dem unsrigen erwartet. Eifersucht ist für ein entspanntes Miteinander natürlich nicht die ideale Basis. Hier sind die Grenzen von Paar zu Paar natürlich individuell gezogen. Klare Absprachen und Zeichen zwischen den Partnern sind hilfreich, um eventuellen Problemen aus dem Weg zu gehen und einfach nur eine glückliche Zeit im Life zu genießen.
Haben auch Singles Zutritt ins Life?
Klares Nein. Wir sind ein lupenreiner Pärchenclub, also ausschließlich Paaren vorbehalten. Singles beiderlei Geschlechts erhalten bei uns keinen Einlass.
Wir würden gerne mal schauen oder vielleicht sogar mehr, trauen uns aber nicht so richtig!
Das hört man sehr oft und ist auch nachvollziehbar. Besonders die tendenziöse Berichterstattung in Fernsehen und Internet mit einer teils einseitigen, verfälschenden Perspektive über sogenannte „Pärchenclubs“, die eigentlich reine Swingerclubs sind und nichts mit uns zu tun haben, schrecken den ein oder anderen ab. Immer wieder werden in mehr oder weniger seriösen Reportagen die aus unserer Sicht schlechten Beispiele gezeigt. Der dadurch erweckte Eindruck über die Abläufe, Gästeklientel und auch das Niveau sind von der Realität eines gut geführten und großen Pärchen-Lifestyleclubs wie dem Life ganz weit entfernt. Um sich ein eigenes, seriöses und vor allem reales Bild zu machen, wie es in einem Club wie dem unsrigen wirklich aussieht und abläuft, können wir nur jedes Pärchen dazu ermutigen, mal ganz unverbindlich bei uns reinzuschauen.


Dresscode

Erotische Spannung lebt nicht nur von einem die Sinne ansprechenden Ambiente, also einem anregenden Flair, sondern auch davon, dass sich unsere Gäste so richtig wohlfühlen können. Dazu gehört ein gewisser Dresscode, der das Ganze in eine gewisse Bahn lenkt und der Fantasie freien Platz lässt.   Ist es nicht so, dass ein charmant verpacktes Geschenk erst so richtig Appetit auf den Inhalt macht? Das Erahnen und Sich-überraschen-Lassen steigert die erotische Freude und ist weitaus spannender als bloßes Blankziehen.   Wer sich gekonnt in Szene zu setzen weiß, der erzeugt Aufmerksamkeit. Keine Angst: Wir erwarten keine Modeschau! Um denjenigen, die unerfahren sind, ein paar Anregungen zu geben, wie wir uns das vorstellen, hier eine kleine nach Geschlecht getrennte Auflistung von Möglichkeiten des Stylings/der Garderobe.

Damen:

 

  • erotische Dessous
  • Corsagen
  • Netzkleider & Ketten-Outfits
  • kurze Röcke, Minis & Panties
  • GoGo Style Outfits
  • das kurze schwarze Mini-Kleid
  • Strings, halterlose Strümpfe, oben ohne
  • Lack, Leder & Latex-Outfits

Bei den Schuhen dürft Ihr vom flachen Schuh bis zu High Heels und Stiefel in allen
Farben alles tragen was gefällt und „bequem“ ist.

 

Herren:

 

  • Herren-Röcke, Bondage-Rock & Kilts
  • Ketten-Outfits
  • eng anliegende Shorts
  • lange Hosen aus Lack, Leder oder Latex
  • eng anliegende T-Shirts, Netz-Shirts, Cyberweste, oben ohne
  • alle Outfits aus Lack, Leder oder Latex

Bei den Schuhen dürft Ihr auf Boots, Stiefel, Römersandalen, Sneaker, schwarze feste
Schuhe und schicke Flip-Flops zurückreifen. Flip-Flops sind keine Bade-Latschen!!!

 
Wichtig ist, dass Ihr Euch in eurem erotischem Outfit ob Frau oder Mann wohl fühlt!!!
 

Nicht erwünscht

 

  • „Handtuchträger“ (wir sind kein FKK-Club)
  • „Feinripp Unterwäsche“ –  Unterhemden und Unterhosen
  • kein Anzug-Hosen oder weiße Oberhemden
  • „Jogging-Outfits“/ Turnschuhe
  • Bunte Boxershorts
  • Schlabber-Look
  • Fußball-/Sporttrikots
  • Straßenkleidung

Die Dresscode-Vorschriften zu allen LIFE-Clubs-Events könnt Ihr dem Event-Posting
entnehmen, der dort für jedes LIFE-Club-Event hinterlegt ist!!!


Shop´s Clubwear

  • CP-Fashion

    Ich biete Swingern, Partygängern, GoGo Girls, Tänzerinnen, Strippern und Stripperinnen, und allen, die mit der hedonistischen Gemeinde zu tun haben das passende Outfit für jede Veranstaltung!


 

Sex und Erotik Forum und Chat